Von der SPS bis zum ERP-Server, Programmierung und Kommunikation in vernetzten Anlagen.

In modernen Industrieanlagen wachsen IT und Anlagentechnik zusammen. Die alte Unterscheidung in "graue IT", also Programmierung von SPS (PLC) und ähnlichen Geräten in Prozessnähe und "weiße IT", die Programmierung von PC und Serversystemen in (objektorientierten) Hochsprachen, löst sich auf.

 

 

 

Film : "Industrie 4.0 an der Technikerschule München"